Hygiene Standarts

BeautyCon Med Kosmetikstudio - Bgm-Stocker-Ring 11a, 86529 Schrobenhausen 24h - Hotline 08252 - 9154640

VCounter.de Besucherzähler

Kosmetik, Fußpflege, Wellness und mehr

08252 / 9154640

 

Ihr persönliches Kosmetikstudio

im Gesundheitszentrum am Stadtwall SOB

 

Mo-Mi: 8.30 Uhr - 12 Uhr

Do: 16Uhr -18Uhr

Behandlungen nach Vereinbarung : Mo-So: 6 Uhr bis 24 Uhr

 

In den bayerischen Schulferien nur nach Vereinbarung geöffnet!

Kosmetik - Fußpflege - Wellness - Permanent Make Up und mehr

im Raum Schrobenhausen, Aichach, Pfaffenhofen, Neuburg, Dasing, Ingolstadt, Augsburg und Umgebung

SOFORT-Gutscheine BeautyCon Med Kosmetik und Fußpflege

In meinem Studio überlasse ich nichts dem Zufall.

Ich setze hohe Qualitätsmaßstäbe bezüglich der von mir verwendeten Produkte und Materialien und natürlich genauso in Punkto Hygiene. Auch Umweltschutz ist mir wichtig!

 

Hier ein paar Punkte, die Sie vielleicht interessieren könnten:

 

Fußpflege und Maniküre:

 

- Jeder Kunde bekommt sein eigenes, weiches EINMAL-Handtuch unter den Kopf

Meine Einmalhandtücher sind zu 100% recyclefähig!

 

- EINMAL- Handtücher werden auch für alle anderen Zwecke genutzt (z.B. in der Fußpflege, bei Körperbehandlungen usw.)

 

- Der Kunststoff der Fußbad-Wanne wird mit dem ständigen Desinfizieren porös und Keime können sich in den feinen Ritzen einnisten. Als zusätzliche Hygienemaßnahme wird bei mir die Wanne bei jedem Kunden neu mit einer Plastiktüte ausgelegt. So haben Keime keine Chance!

 

- Fußpflegebesteck wie Zange, Fräser und co., sowie Pinzetten usw bestehen ausschließlich

aus rostfreiem Edelstahl oder Glas!

Sie werden nach jeder Behandlung zuerst im Ultraschallbad keimarm gemacht und anschließend im Sterilisator aufbereitet!

 

- Sandblattfeilen sind Einmal-Artikel und für jeden Kunden neu!

Um Müll zu reduzieren verwende ich spezielle, dünne Feilblätter, die auf einen Dauergriff geklebt werden!

 

-Statt Paraffin gibt es bei mir EINMAL-Packungen. Diese sind hygienisch und zudem, im Gegensatz zum Paraffin, intensiv pflegend mit nachhaltigem Effekt.

 

- natürlich wird in der Fußpflege mit Handschuhen und Mundschutz gearbeitet!

 

 

 

Kosmetik:

 

- auch hier gibt es ausschließlich Einmal-Handtücher für jeden Kunden!

 

- Pinzetten und Co werden wie in der Fußpflege mit Ultraschallbad und Sterilisator aufbereitet.

 

- Pinsel haben keine Naturborsten, da alle Naturhaare innen hohl sind und Keime einen tollen Lebensraum finden könnten. Natürlich werden die Pinsel regelmäßig ersetzt!

 

- Glasampullen werden ausschließlich nur für einen Kunden verwendet.

Evtl. anfallende Reste bekommt der Kunde mit nach Hause.

 

- Beim Sugaring wird natürlich mit Handschuhen gearbeitet!

 

- Cremes und Pflegeartikel befinden sich weitgehest in Spendern -

in Tiegeln befindliche Produkte werden auschließlich mit Spatel entnommen.

 

- Alle Wasch-Schalen in der Kosmetik sind aus Edelstahl und desinfizierbar

 

- Im Permanent Make Up Bereich arbeite ich nur

mit steriler Kochsalzlösung - nicht mit normalem Leitungswasser!

 

- Nadeln sind steril verpackte Einmalartikel und kommen nach der Behandlung in einen speziellen Nadeleimer - sie dürfen nicht mit dem Haushaltsmüll entsorgt werden!

 

 

Das alles sollte selbstverständlich sein - ist es leider jedoch nicht überall!